Evangelische Kirche Petershagen
Evangelische Kirche Petershagen

Gemeindebrief Weihnachten 2020

ePaper
Teilen:

Gottesdienste

Liebe Gemeinde, nach langer Zeit dürfen wir wieder Gottesdienste in unserer Kirche feiern. Darüber freuen wir uns sehr und sind dafür sehr dankbar.

Allerdings sind einige Auflagen zwingend zu beachten:

 

  • Die Zahl der Besucher des Gottesdienstes in unserer Petri-Kirche ist auf 35 Personen begrenzt.
  • Es besteht die Pflicht, Gesichtsmasken zu tragen.
  • Am Eingang muss man seine Hände desinfizieren.
  • Die Namen der Gottesdienstbesucher werden aufgeschrieben – für den Fall, dass eine Infektionskette nachvollzogen werden müsste. Nach vier Wochen werden die Namenslisten vernichtet.
  • In der Kirche muss zwischen den Gottesdienstbesuchern ein Abstand von mindestens 1,5 Metern eingehalten werden – daher die beschränkte Personenzahl.
  • Im Gottesdienst darf wegen der Infektionsgefahr derzeit nicht gesungen werden – wir hören die Orgelmusik und ein Vorsänger wird die Lieder vortragen.

 

Wir hoffen sehr, dass wir mit dieser besonderen Situation zurecht kommen werden und freuen uns auf unsere Gottesdienste.

Ostern 2020

Dieses Jahr mussten wir Ostern ganz anders feiern als wir es gewohnt waren. Folgend eine Video vom Ostersonntag, an dem ein Konzert der besonderen Art stattfand.

Auch wurde von Pfarrer Daniel Brüll zu Karfreitag und zu Ostersonntag zwei Videos produziert worden, welche über die Hompage veröffentlich wurden. 

An dieser Stelle möchten wir auf die Vielzahl an Angeboten anderer Kirchen hinweisen. Aus der Region wäre hier der Kirchenkreis-Minden zu nennen. https://www.kirchenkreis-minden.de/

Aber auch unter https://www.kirche.plus/ werden zahlreiche Inhalte zur Verfügung gestellt. Dies sind nur Zwei von vielen die wir hier nennen wollen.

Infos zur aktuellen Situation

Alles, was zur Zeit durch die Corona Pandemie in unserer Gemeinde passiert.
 

Wir wünschen Ihnen allen Gesundheit und Gottes Segen – gerade in dieser Zeit.

 

Ihre Kirchengemeinde

MACHEN SIE SICH BITTE KEINE SORGEN

„Sorgt euch um nichts, sondern in allen Dingen lasst eure Bitten in Gebet und Flehen mit Danksagung vor Gott kundwerden! Und der Friede Gottes, der höher ist als alle Vernunft, wird eure Herzen und Sinne in Christus Jesus bewahren.“ Philipper 4:6-7 

 

Liebe Gemeinde

 

Wir erleben jetzt ganz besondere Zeiten, in denen wir sehen, wie unsicher und zerbrechlich alles ist, worauf wir im Leben bauen. Solche Zeiten sind dazu angetan, dass wir uns sorgen und grämen. Dazu möchte ich Ihnen sehr dringend sagen, dass es in der ganzen Bibel keine Verheißung für das „Sich Sorgen“ gibt. Ganz im Gegenteil, wir werden aufgerufen, alle unsere Sorgen auf Gott zu werfen, denn ER sorgt für uns.

 

Wir können es zwar nicht verhindern, dass schwarze Vögel über unserem Kopf kreisen, aber wir können sie daran hindern, dass sie sich auf unserem Kopf ein Nest bauen. Ebenso wenig können wir verhindern, dass traurige Gedanken uns heimsuchen, aber wir können sie daran hindern, dass sie uns lähmen und beherrschen.

 

Lasst uns alle unsere Befürchtungen und Traurigkeiten Gott anbefehlen. Jesus Christus sagt: „In der Welt habt ihr Angst, aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.“

 

Herzliche Grüße

Ihr Pastor Brüll

Gottesdienste/Offene Kirche

Aus gegebenem Anlass finden bis auf weiteres keine Gottesdienste und Veranstaltungen in der Petri-Kirche Petershagen statt.

 

Zu den sonntäglichen Gottesdienstzeiten steht ab 10.30 Uhr ein Pfarrer zum Gebet und Gespräch für die Besucher bereit.

 

Ab sofort ist die die Kirche im Rahmen von „Offene Kirche“ täglich von 10.00 - 18.00 Uhr für Besucher geöffnet.

 

Auch im Volkening-Haus Meßlingen werden am letzten Sonntag im Monat bis auf weiteres keine Gottesdienste abgehalten.

Notfalldienste

Wir, als ev. – luth. Kirchengemeinde Petershagen, bieten für Menschen in Quarantäne und für Personen, die aufgrund von Vorerkrankungen oder wegen ihres Alters besonders gefährdet sind, praktische Hilfen an.

 

Wenn Sie z.B. Hilfe für Besorgungen im Supermarkt oder in der Apotheke brauchen, dann melden Sie sich im Gemeindebüro

 

Wenn Sie gerne selber praktische Hilfe anbieten möchten, so melden Sie sich bitte auch im Gemeindebüro unter der Telefonnummer: 05707/674 oder per E-Mail: buero@kirche-petershagen.de

Musikprojekt

ePaper
Wir können trotzdem singen und spielen

Teilen:

Hier finden Sie uns

Gemeindebüro Petershagen

Kirchstr. 1

32469 Petershagen

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel. 0 57 07 / 6 74

Fax 0 57 07 / 8 01 74

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Mo. Di. Fr. 11.00-12.00 Uhr      

Do.      16.00-19.00 Uhr

Mittw. geschlossen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kirche Petershagen