Evangelische Kirche Petershagen
Evangelische Kirche Petershagen

Aktuelles aus unserer Gemeinde              

Ab 19.04.2022         Täglich Offene Kirche 10.00 – 18.00 Uhr

                                     Herzliche Einladung zur Einkehr und zum stillen Gebet

Themenabend "Aufatmen"

 

Der nächste Themenabend "Aufatmen" steht an - und zwar am 30. Mai 2022 ab 19.30 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus, Meßlinger Str. 9.


Das Thema lautet „Mut tut gut".

 

Mut können wir alle gut gebrauchen - gerade in der aktuellen Situation.
Gott möchte uns Mut zusprechen, durch sein Wort, aber auch durch die Worte anderer Christen.

"Mut tut gut" - das möchten wir gemeinsam am 30. Mai erleben, um an dem Abend und für die nächste Zeit "Autatmen" zu können.

Wir werden ein Schreibgespräch führen, uns ein Impulsvideo anschauen und uns darüber austauschen und gemeinsam beten.

Die Gestaltung übernimmt wieder Gemeindepädagoge Ben-David Wiesjahn.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Der offizielle Teil des Abends dauert ca. 90 Minuten.

Herzliche Einladung an alle, die gerne zuhören, von anderen lernen, sich gerne austauschen und im Alltag "aufatmen" möchten.

MACHEN SIE SICH BITTE KEINE SORGEN

„Sorgt euch um nichts, sondern in allen Dingen lasst eure Bitten in Gebet und Flehen mit Danksagung vor Gott kundwerden! Und der Friede Gottes, der höher ist als alle Vernunft, wird eure Herzen und Sinne in Christus Jesus bewahren.“ Philipper 4:6-7 

 

Liebe Gemeinde

 

Wir erleben jetzt ganz besondere Zeiten, in denen wir sehen, wie unsicher und zerbrechlich alles ist, worauf wir im Leben bauen. Solche Zeiten sind dazu angetan, dass wir uns sorgen und grämen. Dazu möchte ich Ihnen sehr dringend sagen, dass es in der ganzen Bibel keine Verheißung für das „Sich Sorgen“ gibt. Ganz im Gegenteil, wir werden aufgerufen, alle unsere Sorgen auf Gott zu werfen, denn ER sorgt für uns.

 

Wir können es zwar nicht verhindern, dass schwarze Vögel über unserem Kopf kreisen, aber wir können sie daran hindern, dass sie sich auf unserem Kopf ein Nest bauen. Ebenso wenig können wir verhindern, dass traurige Gedanken uns heimsuchen, aber wir können sie daran hindern, dass sie uns lähmen und beherrschen.

 

Lasst uns alle unsere Befürchtungen und Traurigkeiten Gott anbefehlen. Jesus Christus sagt: „In der Welt habt ihr Angst, aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.“

 

Herzliche Grüße

Ihr Pastor Brüll

Notfalldienste

Wir, als ev. – luth. Kirchengemeinde Petershagen, bieten für Menschen in Quarantäne und für Personen, die aufgrund von Vorerkrankungen oder wegen ihres Alters besonders gefährdet sind, praktische Hilfen an.

 

Wenn Sie z.B. Hilfe für Besorgungen im Supermarkt oder in der Apotheke brauchen, dann melden Sie sich im Gemeindebüro

 

Wenn Sie gerne selber praktische Hilfe anbieten möchten, so melden Sie sich bitte auch im Gemeindebüro unter der Telefonnummer: 05707/674 oder per E-Mail: buero@kirche-petershagen.de

Hier finden Sie uns

Gemeindebüro und Friedhofsverwaltung 

Kirchstr. 1

32469 Petershagen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Tel. 0 57 07 / 6 74

Fax 0 57 07 / 8 01 74

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Bürozeiten

Mo. Di. Fr. 11.00-12.00 Uhr      

Do.      16.00-19.00 Uhr

Mittw. geschlossen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kirche Petershagen